BVI Asset Management Konferenz

24. September 2019

Gesellschaftshaus im Palmengarten
Palmengartenstraße 11
Frankfurt

 

 

 

BVI Asset Management Konferenz am 24. September 2019 mit Sigmar Gabriel

 

Freuen Sie sich auf ein spannendes Programm mit herausragenden Referenten:

 

9.30 Uhr

Begrüßung

Thomas Richter, Hauptgeschäftsführer BVI

 

9.35 Uhr

Europa in unbequemen Zeiten

Sigmar Gabriel, Bundesminister und Vizekanzler a.D.

 

10.15 Uhr

EU-Wahl: Was auf die Agenda von Kommission und Parlament gehört

Markus Ferber, Mitglied des Europäischen Parlaments

 

10.45 Uhr

Kaffeepause

 

11.15 Uhr

 

Überall Transformation – nur nicht in der deutschen Politik. Verschlafen wir den Wandel?

Thomas Sattelberger, MdB, Sprecher für Innovation, Bildung und Forschung der FDP und früherer Top-Manager

 

11.45 Uhr

Sustainable Taxonomy: How is it going to shape the financial sector?

Nathan Fabian, Rapporteur Taxonomy Subgroup, PRI

 

12.15 Uhr

Mittagessen

 

14.00 Uhr

A closer look at the changing investment landscape in 401(k) plans

Sarah Holden, Senior Director, Retirement & Investor Research, ICI

 

14.30 Uhr

 

Streifzug durch die Regulierung

BVI

 

15.00 Uhr

Kaffeepause

 

15.30 Uhr

Prof. Dr. Martin Selmayr, Berater des Kommissionspräsidenten in wichtigen strategischen Angelegenheiten, Europäische Kommission (angefragt)

 

 

16.00 Uhr

Chancen von Big Data und Künstlicher Intelligenz

Dr. Simon Weinberger, Head of Systematic Active Equity, BlackRock

 

16.30 Uhr

Ende der Konferenz

 

 

Moderation: Corinna Wohlfeil, n-tv

 

 

 

  Preise

 

Die Teilnahme kostet 250 Euro für BVI-Mitglieder und 320 Euro für Nicht-Mitglieder, jeweils zzgl. MwSt.

 

Mitglieder des FONDS professionell KLUBs bezahlen ebenfalls den vergünstigten Eintrittspreis in Höhe von 250 Euro zzgl. MwSt.

 

 

Hauptsponsoren:

  • Deloitte GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
  • FACT Informationssysteme & Consulting AG
  • IDS GmbH - Analysis and Reporting Services
  • KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
  • State Street Corporation  

 

 

   

 

 

 

Präsentieren Sie Ihr Unternehmen

Jedes Jahr bieten wir einigen Unternehmen die Möglichkeit, sich im Rahmen der AMK als Sponsor einem breiten Publikum zu präsentieren. Sie erhöhen die Sichtbarkeit ihrer Gesellschaft und treffen die wichtigen Entscheidungsträger der Branche – von Produktanbietern bis hin zu Dienstleistern der Fondsbranche und institutionellen Investoren. Die Veranstaltung bietet eine Plattform zum intensiven Austausch.

Sind Sie interessiert an den Darstellungsmöglichkeiten auf der AMK? Wir bieten folgende Sponsorenpakete an:

  • Hauptsponsor
  • Sponsor
  • Partner

Nähere Informationen erhalten Sie auf Anfrage unter seminar@bvi.de

 

Hauptsponsoren der AMK 2019

  • Deloitte GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
  • FACT Informationssysteme & Consulting AG
  • IDS GmbH - Analysis and Reporting Services
  • KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
  • State Street Corporation

 

Sponsoren der AMK 2019

  • Cofinpro AG
  • Eurex Clearing AG

 

Partner der AMK 2019

  • acarda GmbH
  • DIAMOS AG
  • Santander Asset Management German Branch

 

 

Wir freuen uns, dass Sie sich für die BVI Asset Management Konferenz anmelden möchten.

 

Teilnahme

*  Bitte teilen Sie uns mit, ob Sie bzw. weitere Teilnehmer kommen

Ihre persönlichen Daten:

Anrede *
Preiskategorie *

Rechnungsadresse:

Anrede *

Deutsche Bank Gruppe

Gehört Ihre Gesellschaft zur Deutschen Bank Gruppe? *

Auslandsrechnung

Erfolgt die Rechnungsstellung ins Ausland? *
  •  
  • * Pflichtangaben

    Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder aus
  • weiterweiter

Zusammenfassung

Ihre Teilnahme

Ich nehme persönlich teil und habe die Option weitere Teilnehmer anzumelden
Ich nehme selbst nicht teil, melde jedoch Teilnehmer an
Weder ich, noch andere Personen aus meiner Organisation nehmen teil

Ihre Daten

Name:
Firma:
Straße:
PLZ:
Ort:
Staat:
E-Mail:
Kostenstelle:
Preiskategorie:

Ihre Antworten

Deutsche Bank Gruppe
Gehört Ihre Gesellschaft zur Deutschen Bank Gruppe?
Auslandsrechnung
Erfolgt die Rechnungsstellung ins Ausland?

Bitte geben Sie die E-Mail-Adresse an, an die wir die Bestätigungsmail senden sollen:

Als menschlicher Nutzer geben Sie bitte KEINE E-Mail hier ein - dieses Feld dient dem Spam-Schutz.

Wir verarbeiten Ihre Daten zum Zwecke der Veranstaltungsvorbereitung und –durchführung unter Berücksichtigung der gesetzlichen Aufbewahrungsvorschriften.

BITTE BEACHTEN SIE:

Bei Abmeldung nach Ablauf der Stornierungsfrist (5 Werktage vor der Veranstaltung) müssen wir leider den

Kostenbeitrag in voller Höhe in Rechnung stellen. Sie können jedoch einen Vertreter benennen.

Datenschutzhinweise:

 

Der BVI erhebt, verarbeitet und nutzt Ihre Daten, insbesondere Ihre berufliche Adresse (samt ggf. abweichender Rechnungsadresse) sowie E-Mail-Adresse im Zusammenhang mit Ihrer Teilnahme an der BVI-Veranstaltung.

Zur Nutzung zählt neben der Übermittlung von Informationen zur Veranstaltung an Sie auch die Rechnungserstellung.

Beachten Sie hierzu unsere Datenschutzerklärung.

 

 

Sie können Ihre Genehmigung zur Verarbeitung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Wenden Sie sich dazu an den Datenschutz-Verantwortlichen oder nutzen Sie den Wiederkommerlink in Ihrer Bestätigungsmail.

 

Wir verarbeiten die Daten der weiteren Teilnehmer zum Zwecke der Veranstaltungsvorbereitung und -durchführung.

  • zurück zurück
  • *Pflichtangaben

    Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder aus
Wichtiger Hinweis:

Der Gesamtpreis beträgt   inkl. % MwSt. in Höhe von  .

Seite empfehlen

Sie möchten folgende Seite empfehlen:
BVI Asset Management Konferenz - BVI Bundesverband Investment und Asset Management e.V.

* Pflichtangaben

Mit der Inanspruchnahme des Services willigen Sie in folgende Vorgehensweise ein:

Ihre E-Mail-Adresse und die E-Mail-Adresse des Empfängers werden ausschließlich zu Übertragungszwecken verwendet - um den Adressaten über den Absender zu informieren, bzw. um im Fall eines Übertragungsfehlers eine Benachrichtigung zu übermitteln. Um einen Missbrauch dieses Services zu vermeiden, wird der BVI die Identifikationsdaten (IP-Adresse) jedes Nutzers der versandten E-Mail in Form eines E-Mail-Header-Record (X_Sent_by_IP) beifügen und für einen Zeitraum von zwei Monaten speichern. Sofern Dritte glaubhaft machen, dass sie durch die Versendung einer Seite im Rahmen dieses Services in ihren Rechten verletzt wurden, wird der BVI  die Identifikationsdaten zur Rechtsverfolgung herausgeben.

Ihre Daten werden verarbeitet.

Bitte warten Sie auf die Bestätigungsseite.

Der Zeitbedarf für das Hochladen der gewählten Dateien mit einer Größe von insgesamt {$CurrentTotalFileSize} wird mit ca. {$FileUploadEstimatedUploadTime} abgeschätzt.