Springe direkt zum Hauptinhalt der Seite Springe direkt zur rechten Seitenleiste Springe direkt zur Fußzeile


Die Anmeldefrist für die Veranstaltung ist leider abgelaufen.

Facts, Funds and Food / Eurex / ESG-Indizes im Fokus: Börsengehandelte Derivate, aktuelle Entwicklungen und Zukunftsperspektiven

17. April 2024, 12:00 bis 14:00 Uhr

BVI Frankfurt, Bockenheimer Anlage 15, 60322 Frankfurt am Main

FACTS, FUNDS AND FOOD

 

 

Weltweit suchen immer mehr Anleger Unterstützung bei der Integration von ESG-Aspekten in ihre Portfolien. Derivate auf ESG-Benchmarks bieten dafür eine börsennotierte Lösung: Sie tragen dazu bei, Kapitalanlagen auf ökologische, soziale und Governance-Risiken abzustimmen.

 

Die Veranstaltung informiert über Kundenanforderungen, praktische Anwendungsmöglichkeiten und regulatorische Entwicklungen. Die Referenten erörtern

 

  • die verwendeten Indexmethodologien (z. B. Mindestausschlüsse und ESG-Integrationsansätze),
  • welche der bestehenden Derivate auf ESG-Indizes sich bisher etabliert haben,
  • die neuesten regulatorischen Entwicklungen und
  • mögliche Änderungen gemäß den ESMA-Leitlinien für nachhaltigkeitsbezogene Fondsnamen (PAB und CTB).

 

Anschließend besteht die Möglichkeit, mit den Eurex-Experten vor Ort zu sprechen und sich mit Branchenkollegen auszutauschen.

 

Programm

12:00 Uhr

  

 

 

 

ESG-Indizes im Fokus: börsengehandelte Derivate, aktuelle Entwicklungen und Zukunftsperspektiven

Christine Heyde - Vice President | Product Design I Equity & Index Product Design I Eurex

Achim Karle - Senior Associate Vice President | Sales EMEA • Equity & Index Sales EMEA I Eurex

Dr. Maximilian Horster - Global Head of Strategy I ISS ESG

 

13:00 Uhr

Get-together mit Fingerfood

 

14:00 Uhr

Ende der Veranstaltung

 

 

Zielgruppe

Für Teilnehmer ohne Vorkenntnisse

Für Teilnehmer mit Vorkenntnissen

Für Teilnehmer mit speziellen Fachkenntnissen

 

Veranstaltungshinweis

Der BVI bietet mit dieser Veranstaltungsreihe seinen Mitgliedern eine Plattform, aktuelle Themen zu präsentieren und Informationen auszutauschen. Für den Inhalt der Veranstaltung ist die vortragende Gesellschaft verantwortlich.