Springe direkt zum Hauptinhalt der Seite Springe direkt zur rechten Seitenleiste Springe direkt zur Fußzeile

BVI-Nachhaltigkeitskonferenz: Nachhaltigkeitskompass - Was ist nachhaltig?

24. November 2021, 10:00 bis 13:30 Uhr

per Livestream

BVI-KONFERENZ PER LIVESTREAM

 

Im Fokus der Nachhaltigkeitskonferenz steht die Frage nach dem Verständnis von nachhaltigen Geldanlagen nach dem deutschen Zielmarktkonzept, aber auch der BaFin-Richtlinie für nachhaltiges Investieren und der geplanten Nachhaltigkeitsampel. Darüber hinaus erörtern Vertreter aus der Wissenschaft, der Aufsichtsbehörden und der Praxis die Rolle der EU-Taxonomie und die Praktikabilität von taxonomie-konformen Anlagestrategien. Den Abschluss bildet eine Podiumsdiskussion zum Umgang mit den verschiedenen Konzepten im Vertrieb.

 

Programmpunkte:

  • Was sind nachhaltige Geldanlagen?
  • Welche Rolle spielt die Taxonomie?
  • Podiumsdiskussion: Impact, ESG, SRI: Wie bekommen wir mehr Orientierung hin?

 

Preise

 

Die Teilnahme kostet 250 Euro für BVI-Mitglieder und 320 Euro für Nicht-Mitglieder, jeweils zzgl. MwSt. Der Kostenbeitrag enthält die Konferenzunterlagen. 

 

  Zielgruppe

 

Für Teilnehmer ohne Vorkenntnisse

■ ■

Für Teilnehmer mit Vorkenntnissen

■ ■ ■

Für Teilnehmer mit speziellen Fachkenntnissen

 

Seite empfehlen

Sie möchten folgende Seite empfehlen:
BVI-Nachhaltigkeitskonferenz: Nachhaltigkeitskompass - Was ist nachhaltig? - BVI Bundesverband Investment und Asset Management e.V.

*Pflichtangaben

Mit der Inanspruchnahme des Services willigen Sie in folgende Vorgehensweise ein:

Ihre E-Mail-Adresse und die E-Mail-Adresse des Empfängers werden ausschließlich zu Übertragungszwecken verwendet - um den Adressaten über den Absender zu informieren, bzw. um im Fall eines Übertragungsfehlers eine Benachrichtigung zu übermitteln. Um einen Missbrauch dieses Services zu vermeiden, wird der BVI die Identifikationsdaten (IP-Adresse) jedes Nutzers der versandten E-Mail in Form eines E-Mail-Header-Record (X_Sent_by_IP) beifügen und für einen Zeitraum von zwei Monaten speichern. Sofern Dritte glaubhaft machen, dass sie durch die Versendung einer Seite im Rahmen dieses Services in ihren Rechten verletzt wurden, wird der BVI  die Identifikationsdaten zur Rechtsverfolgung herausgeben.