Springe direkt zum Hauptinhalt der Seite Springe direkt zur rechten Seitenleiste Springe direkt zur Fußzeile

BVI-Konferenz: Nachhaltigkeit im Vertrieb

25. November 2020, 10:00 bis 12:30 Uhr

per Livestream ins Internet

FACHKONFERENZ PER LIVESTREAM  

  

Der BVI veranstaltet die BVI-Nachhaltigkeitskonferenz mit Schwerpunkt „Nachhaltigkeit im Vertrieb“ in kompakter Form per Livestream ins Internet. Die Konferenz informiert über das neue ESG-Zielmarktkonzept und behandelt die Frage, wie dies in der Praxis umsetzbar ist. Außerdem steht der Einfluss der Ökosiegel und seine Herausforderungen für die Fondsbranche auf der Agenda. Ein Blick über die Grenzen ins europäische Ausland hinsichtlich des Einsatzes von Ökosiegeln rundet die Konferenz ab.

 

 Preise

 

Die Teilnahme kostet 250 Euro für BVI-Mitglieder und 320 Euro für Nicht-Mitglieder, jeweils zzgl. MwSt. Der Kostenbeitrag enthält die Seminarunterlagen. 

 

Programmablauf 

 

10.00 Uhr

Begrüßung

Thomas Richter, Hauptgeschäftsführer BVI 

10.05 Uhr

Zielmarktkonzept zur Nachhaltigkeit – Umsetzung im deutschen und europäischen Vertrieb

Thorsten Barnitzke (Fidelity)

Dr. Magdalena Kuper, Anna Katharina Niemitz (BVI)

 

  

 

10.45 Uhr

 

Kurzer Impulsvortrag: Standards für das EU-Ökosiegel – aktueller Stand der Diskussion

Ulrike Kohl, EU-Kommission

Panel: Wie gelingt es, das EU-Ökosiegel für Finanzprodukte praktikabel zu gestalten?

Ulrike Kohl (EU-Kommission), Sebastian Rink (Frankfurt School of Finance), Florian Sommer (Union Investment)

 

11.30 Uhr

 

11.45 Uhr

Pause 

 

Kurzer Impulsvortrag: Blick über die Grenzen nach Frankreich – französische Siegel für nachhaltige Produkte

Charlotte Gardes, Trésor

Panel: Vor- und Nachteile der Nachhaltigkeitssiegel im deutschen Markt?

Kerstin Grosse-Nobis (Oddo Meriten), Bernd Kalis (HVB) u. a.

 

12.30 Uhr

Ende der Veranstaltung

 

 

 

Moderation: Corinna Wohlfeil, n-tv

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Seite empfehlen

Sie möchten folgende Seite empfehlen:
BVI-Konferenz: Nachhaltigkeit im Vertrieb - BVI Bundesverband Investment und Asset Management e.V.

*Pflichtangaben

Mit der Inanspruchnahme des Services willigen Sie in folgende Vorgehensweise ein:

Ihre E-Mail-Adresse und die E-Mail-Adresse des Empfängers werden ausschließlich zu Übertragungszwecken verwendet - um den Adressaten über den Absender zu informieren, bzw. um im Fall eines Übertragungsfehlers eine Benachrichtigung zu übermitteln. Um einen Missbrauch dieses Services zu vermeiden, wird der BVI die Identifikationsdaten (IP-Adresse) jedes Nutzers der versandten E-Mail in Form eines E-Mail-Header-Record (X_Sent_by_IP) beifügen und für einen Zeitraum von zwei Monaten speichern. Sofern Dritte glaubhaft machen, dass sie durch die Versendung einer Seite im Rahmen dieses Services in ihren Rechten verletzt wurden, wird der BVI  die Identifikationsdaten zur Rechtsverfolgung herausgeben.