Facts, Funds and Food Eversheds Sutherland: Kryptoverwahrgeschäft als neue Finanzdienstleistung – Chance oder Risiko?

17. Oktober 2019

BVI
Bockenheimer Anlage 15
Frankfurt

FACTS, FUNDS AND FOOD-VERANSTALTUNGSREIHE

   

Nach Veröffentlichung der Blockchain-Strategie der Bundesregierung ist klar: Investmentfondsanteile sowie Aktien werden kurz- bis mittelfristig auch als Token über Blockchains handelbar sein. Es ist daher folgerichtig, dass sich der Gesetzgeber zunächst den sensibelsten Elementen in diesem Bereich widmet – den neu entstehenden Verwahrstellen für Digital Assets.

Dr. Carola Rathke & Thomas Tüllmann von Eversheds Sutherland werden zunächst den aktuellen Gesetzesentwurf vorstellen und dabei insbesondere auf die durchaus vorhandenen Tücken für etablierte Institute hinweisen.

Im Anschluss ordnet Dr. Sven Hildebrandt von der DLC Distributed Ledger Consulting die derzeitigen Regulierungsbestrebungen in den politischen Kontext ein und wagt zugleich einen Blick in die Glaskugel über den Ausgang des Gesetzgebungsverfahrens.

 

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos.

 

Zielgruppe

 

Für Teilnehmer ohne Vorkenntnisse

■ ■

Für Teilnehmer mit Vorkenntnissen

■ ■ ■

Für Teilnehmer mit speziellen Fachkenntnissen

  

Der BVI bietet mit dieser Veranstaltungsreihe seinen Mitgliedern eine Plattform, aktuelle Themen zu präsentieren und Informationen auszutauschen. Für den Inhalt der Veranstaltung ist die vortragende Gesellschaft verantwortlich.       

Programmablauf

 

ab 12:00 Uhr

Registrierung der Teilnehmer

 

12:15 Uhr

Kryptoverwahrgeschäft als neue Finanzdienstleistung – Chance oder Risiko?                                               

Dr. Carola Rathke & Thomas Tüllmann, Eversheds Sutherland sowie Dr. Sven Hildebrandt, DLC Distributed Ledger Consulting 

 

13:15 Uhr

 

 

Kleiner Imbiss

14:00 Uhr

Ende

 


Die Anmeldefrist für die Veranstaltung ist leider abgelaufen.

Seite empfehlen

Sie möchten folgende Seite empfehlen:
Facts, Funds and Food Eversheds Sutherland: Kryptoverwahrgeschäft als neue Finanzdienstleistung – Chance oder Risiko? - BVI Bundesverband Investment und Asset Management e.V.

* Pflichtangaben

Mit der Inanspruchnahme des Services willigen Sie in folgende Vorgehensweise ein:

Ihre E-Mail-Adresse und die E-Mail-Adresse des Empfängers werden ausschließlich zu Übertragungszwecken verwendet - um den Adressaten über den Absender zu informieren, bzw. um im Fall eines Übertragungsfehlers eine Benachrichtigung zu übermitteln. Um einen Missbrauch dieses Services zu vermeiden, wird der BVI die Identifikationsdaten (IP-Adresse) jedes Nutzers der versandten E-Mail in Form eines E-Mail-Header-Record (X_Sent_by_IP) beifügen und für einen Zeitraum von zwei Monaten speichern. Sofern Dritte glaubhaft machen, dass sie durch die Versendung einer Seite im Rahmen dieses Services in ihren Rechten verletzt wurden, wird der BVI  die Identifikationsdaten zur Rechtsverfolgung herausgeben.

Ihre Daten werden verarbeitet.

Bitte warten Sie auf die Bestätigungsseite.

Der Zeitbedarf für das Hochladen der gewählten Dateien mit einer Größe von insgesamt {$CurrentTotalFileSize} wird mit ca. {$FileUploadEstimatedUploadTime} abgeschätzt.