Facts, Funds and Food DTCC: CSDR Post-Trade Forum – Frankfurt

10. September 2019, 12:00 bis 14:00 Uhr

BVI
Bockenheimer Anlage 15
Frankfurt

FACTS, FUNDS AND FOOD-VERANSTALTUNGSREIHE

   

Die CSD Regulierung soll die europäische Abwicklungslandschaft weiter vereinheitlichen und die Absicherung von Vermögenswerten verbessern. In dieser Veranstaltung in teils deutscher, teils englischer Sprache erfahren Sie Näheres zu den Auswirkungen auf die deutsche Fondslandschaft. Die DTCC wird dabei Lösungen wie den DTCC Exceptin Manager vorstellen, welcher eine Transparenz der Abwicklung bis ins Settlement gewährleistet.

 

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos.

 

Zielgruppe

 

Für Teilnehmer ohne Vorkenntnisse

■ ■

Für Teilnehmer mit Vorkenntnissen

■ ■ ■

Für Teilnehmer mit speziellen Fachkenntnissen

  

Der BVI bietet mit dieser Veranstaltungsreihe seinen Mitgliedern eine Plattform, aktuelle Themen zu präsentieren und Informationen auszutauschen. Für den Inhalt der Veranstaltung ist die vortragende Gesellschaft verantwortlich.       

Programmablauf

 

ab 12:00 Uhr

Registrierung der Teilnehmer

 

12:15 Uhr

CSDR: Update zum Buy-In Process für Asset Manager
Felix Ertl, BVI

 

12:30 Uhr

 

New DTCC ITP Solutions, DXM Demo and CSDR Roadmap
Simon Daniel, DTCC, Oliver Herrmann, DTCC

 

13:00 Uhr

 

 

13:15 Uhr

 

Fragen & Antworten
Oliver Herrmann, DTCC

 

Kleiner Imbiss

 

14:00 Uhr

Ende

 

 

Wir freuen uns, dass Sie sich für die Veranstaltung Facts, Funds and Food DTCC: CSDR Post-Trade Forum – Frankfurt anmelden möchten.

 

 

Teilnahme

*  Bitte teilen Sie uns mit, ob Sie bzw. weitere Teilnehmer kommen

Ihre persönlichen Daten:

Anrede *
  •  
  • * Pflichtangaben

    Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder aus
  • weiterweiter

Zusammenfassung

Ihre Teilnahme

Ich nehme persönlich teil und habe die Option weitere Teilnehmer anzumelden
Ich nehme selbst nicht teil, melde jedoch Teilnehmer an
Weder ich, noch andere Personen aus meiner Organisation nehmen teil

Ihre Daten

Name:
Firma:
E-Mail:

Bitte geben Sie die E-Mail-Adresse an, an die wir die Bestätigungsmail senden sollen:

Als menschlicher Nutzer geben Sie bitte KEINE E-Mail hier ein - dieses Feld dient dem Spam-Schutz.

Wir verarbeiten Ihre Daten zum Zwecke der Veranstaltungsvorbereitung und –durchführung.

 

Datenschutzhinweise:

 

Der BVI erhebt, verarbeitet und nutzt Ihre Daten, insbesondere Ihre berufliche Adresse (samt ggf. abweichender Rechnungsadresse) sowie E-Mail-Adresse im Zusammenhang mit Ihrer Teilnahme an der BVI-Veranstaltung.

Zur Nutzung zählt neben der Übermittlung von Informationen zur Veranstaltung an Sie auch die Rechnungserstellung.

Beachten Sie hierzu unsere Datenschutzerklärung.

 

Wir verarbeiten die Daten der weiteren Teilnehmer zum Zwecke der Veranstaltungsvorbereitung und -durchführung.

  • zurück zurück
  • *Pflichtangaben

    Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder aus

Seite empfehlen

Sie möchten folgende Seite empfehlen:
Facts, Funds and Food DTCC: CSDR Post-Trade Forum – Frankfurt - BVI Bundesverband Investment und Asset Management e.V.

* Pflichtangaben

Mit der Inanspruchnahme des Services willigen Sie in folgende Vorgehensweise ein:

Ihre E-Mail-Adresse und die E-Mail-Adresse des Empfängers werden ausschließlich zu Übertragungszwecken verwendet - um den Adressaten über den Absender zu informieren, bzw. um im Fall eines Übertragungsfehlers eine Benachrichtigung zu übermitteln. Um einen Missbrauch dieses Services zu vermeiden, wird der BVI die Identifikationsdaten (IP-Adresse) jedes Nutzers der versandten E-Mail in Form eines E-Mail-Header-Record (X_Sent_by_IP) beifügen und für einen Zeitraum von zwei Monaten speichern. Sofern Dritte glaubhaft machen, dass sie durch die Versendung einer Seite im Rahmen dieses Services in ihren Rechten verletzt wurden, wird der BVI  die Identifikationsdaten zur Rechtsverfolgung herausgeben.

Ihre Daten werden verarbeitet.

Bitte warten Sie auf die Bestätigungsseite.

Der Zeitbedarf für das Hochladen der gewählten Dateien mit einer Größe von insgesamt {$CurrentTotalFileSize} wird mit ca. {$FileUploadEstimatedUploadTime} abgeschätzt.