ETF Tag

30. Oktober 2019

BVI
Bockenheimer Anlage 15
Frankfurt

FACHTAGUNG  

 

ETFs sind nicht zu stoppen: Weltweit verwalten ETF-Anbieter mittlerweile über 5,3 Billionen US-Dollar für überwiegend institutionelle Anleger. Der Frankfurter ETF Tag bietet in diesem Jahr erneut hochkarätige Vorträge und Diskussionen rund um den praktischen Einsatz, die Trends und Einsatzmöglichkeiten von ETFs – sei es im aktiven oder passiven Management, in nachhaltigen Investments oder "klassischen" Portfolien.

 

Ziel der Veranstaltung ist es, ein möglichst breites und ausgewogenes Spektrum des ETF Marktes darzustellen – wieder mit Blick über den Tellerrand und auf die wichtigsten aktuellen Trends des Finanzmarkts.

 

Die CFA Society Germany organisiert in Kooperation mit dem BVI den diesjährigen ETF Tag.

 

Es sprechen u.a.: Deborah Fuhr (ETFGI), Christoph Rau (Alte Leipziger), Ali Masarwah (Morningstar), Hannah Helmke (right. based on science)

 

Weitere Infos finden Sie auf der Webseite der CFA Society Germany.

Seite empfehlen

Sie möchten folgende Seite empfehlen:
ETF Tag - BVI Bundesverband Investment und Asset Management e.V.

* Pflichtangaben

Mit der Inanspruchnahme des Services willigen Sie in folgende Vorgehensweise ein:

Ihre E-Mail-Adresse und die E-Mail-Adresse des Empfängers werden ausschließlich zu Übertragungszwecken verwendet - um den Adressaten über den Absender zu informieren, bzw. um im Fall eines Übertragungsfehlers eine Benachrichtigung zu übermitteln. Um einen Missbrauch dieses Services zu vermeiden, wird der BVI die Identifikationsdaten (IP-Adresse) jedes Nutzers der versandten E-Mail in Form eines E-Mail-Header-Record (X_Sent_by_IP) beifügen und für einen Zeitraum von zwei Monaten speichern. Sofern Dritte glaubhaft machen, dass sie durch die Versendung einer Seite im Rahmen dieses Services in ihren Rechten verletzt wurden, wird der BVI  die Identifikationsdaten zur Rechtsverfolgung herausgeben.

Ihre Daten werden verarbeitet.

Bitte warten Sie auf die Bestätigungsseite.

Der Zeitbedarf für das Hochladen der gewählten Dateien mit einer Größe von insgesamt {$CurrentTotalFileSize} wird mit ca. {$FileUploadEstimatedUploadTime} abgeschätzt.